#diagnosenorddeutsch

#diagnosenorddeutsch

Familie auf Dünen am Strand - Fotohinweis: © PantherMedia / Graham Oliver

Die IKK Nord versteht den Norden, schließlich sind wir selbst von hier. Deshalb wissen wir um die Eigenheiten und besonderen Bedürfnisse der Norddeutschen. Mit der Reihe zu #diagnosenorddeutsch will die IKK Nord Gesundheitsthemen beleuchten, die von ganz praktischer Bedeutung sind.

Von neuen Behandlungsmethoden über Hausmittelchen zu Fitness- und Gesundheitstrends werden die verschiedensten Themen aufgegriffen. Können Geradehalter die Haltung wirklich verbessern? Wie funktioniert die moderne Endodontie? Kann man über Ernährung die eigene Haut pflegen? Wir finden auf all diese Fragen eine Antwort.

Die Experten der IKK Nord klären über Mythen und Fakten auf, damit Sie gut informiert sind und die beste Entscheidung für Ihre Gesundheit treffen können. Jeden Monat wird ein neuer Artikel zu aktuellen und interessanten Themen veröffentlicht.

Gesundheitsthemen

Das Expertenteam der IKK Nord gibt Tipps und informiert, was man Gutes für seine stark beanspruchten Hände tun kann.

Mehr erfahren

Die Empfehlungen zur Mundhygiene sind unterschiedlich. Einig sind sich aber die Experten, dass regelmäßiges Zähneputzen hilft, den Zahnbelag (Plaque) und damit auch Zahnstein zu verringern.

Mehr erfahren

Schultergurte sollen die Körperhaltung korrigieren und werden vielfach angepriesen. Die Sportwissenschaftsprofis der IKK Nord raten zur Vorsicht.

Mehr erfahren

Erfahren Sie, wie eine moderne Wurzelbehandlung die letzte Rettung für beschädigte Zähne sein kann.

Mehr erfahren

Babyschwimmen als Wassergewöhnung soll neben der Entwicklung der Kinder die Bindung zu den Eltern fördern.

Mehr erfahren

Fotohinweis: © Graham Oliver PantherMedia (Heroimage Seitenkopf), © Christoph Burgstedt stock.adobe.com (Expertentipps zur Hautpflege), © CoffeeAndMilk iStock.com (Gesundheit beginnt im Mund), © glisic_albina stock.adobe.com (Gesunder Rücken dank Geradehalter), © Maksym Yemelyanov stock.adobe.com (Moderne Wurzelbehandlung), © evgenyatamanenko iStock.com (Babyschwimmen)

X

Nutzungshinweise

Nikk ist der neue Chatbot der IKK Nord, er beantwortet Ihre Fragen und steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und ist stetig in Entwicklung. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten sind daher nicht rechtsverbindlich, sie dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung der IKK Nord.

Bitte beachte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.


Diesen Hinweis schließen
Diesen Hinweis schließen