Ausbildung

Ausbildung bei der IKK Nord

Näheres zur Ausbildung bei der IKK Nord

Seit Jahren bildet die IKK Nord an verschiedenen Standorten wie Flensburg, Büdelsdorf, Lübeck, Schwerin und Rostock im Ausbildungsberuf Sozialversicherungsfachangestellter (SoFa) - Fachrichtung allgemeine Krankenversicherung - aus. Während der Ausbildung werden die Auszubildenden optimal auf die Herausforderungen und Aufgaben von Kundenberatern bzw. Sachbearbeitern vorbereitet.

Die Ausbildung erfolgt im Dualen System (Ausbildungsbetrieb und Berufsschule) und dauert in der Regel 3 Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich.

Nach der Ausbildung bieten sich viele berufsbegleitende Fortbildungsmöglichkeiten z.B. zum Krankenkassenfachwirt oder zum Krankenkassenbetriebswirt. Damit können die persönlichen Karrierechancen bei der IKK Nord weiter verbessert und gefördert werden.

Video zur Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten

 

Ausbildungsberuf Sozialversicherungsfachangestellter (SoFa)

Tätigkeit als Sozialversicherungsfachangestellter (SoFa)

Sozialversicherungsfachangestellte erklären als Profi für Versicherungs-, Beitrags- und Leistungsrecht selbständig und eigenverantwortlich auch komplexe Sachverhalte für unsere Kunden, Mitglieder, Versicherten, Arbeitgeber oder Vertragspartner.

Kunden werden sowohl persönlich, telefonisch oder über modernste Kommunikationsmittel beraten. Außerdem werden Leistungsanträge, Anspruchsvoraussetzungen und Rechnungen beurteilt sowie gesetzliche Möglichkeiten aber auch Alternativen im Sinne der Kundenbedürfnisse aufgezeigt. Ganz besondere Bedeutung nimmt hierbei die Servicequalität unseres Teams ein. Dafür bringen unsere Fachleute ihre Kenntnisse und ihr Wissen ein.

Ausbildungsvoraussetzungen

Vorausgesetzt wird ein sehr guter Realschulabschluss (Deutsch und Mathe mindestens Note „gut“) oder ein vergleichbarer Abschluss mit ebensolchen Noten, Fachhochschulreife oder Abitur. Neben der Bereitschaft, einen anspruchsvollen und vielseitigen Beruf zu erlernen, sollte man Freude an der Beratung haben und den Kontakt zu Menschen mögen. Ebenso wichtig ist ein sympathisches und souveränes Auftreten. 

Lernorte

Die IKK Nord legt großen Wert auf eine durchdachte und doch vielseitige Ausbildung. Selbstverständlich werden im Verlauf der Ausbildung alle relevanten Themen in Theorie und Praxis vermittelt.

Die Praxisausbildung findet in den verschiedenen Abteilungen und Servicecentern der IKK Nord statt.

Ergänzt wird die Ausbildung durch die theoretische Berufsschulausbildung (für Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin, für Schleswig-Holstein in Wahlstedt) und durch Fachlehrgänge an der IKK Akademie in Hagen/Westfalen. Schwerpunktfächer während der Berufsschulzeit sind Wirtschaftslehre, Rechtslehre, Fachkunde, Kommunikation, Rechnungswesen und Informatik.

Somit benötigen die Auszubildenden der IKK Nord eine hohen Bereitschaft und Fähigkeit zur Mobilität und Flexibilität.

Außerdem werden während der Ausbildung Lernerfolgskontrollen erstellt. Dieses sind über einen Zeitraum von zwei Monaten erstellte Hausarbeiten, die bei der IKK Akademie zur Korrektur eingereicht werden. Sie dienen der zusätzlichen Vertiefung des Lernstoffs sowie der Kontrolle, inwieweit die Lernziele erreicht wurden.

Übernahmechancen nach der Ausbildung

Die Übernahmechancen sind bei entsprechenden Leistungen und Bedarf gut. Chancen bestehen z.B. als:

  • Kundenberater
  • Sachbearbeiter in den Abteilungen Leistungen, Beiträge/Versicherungen, Finanzen, Verträge, Marketing oder Personalmanagement

Außerdem bietet die IKK Nord neben Fachweiterbildungen auch Studiengänge und Fortbildungen in verschiedenen Fachrichtungen an, um die Karrieremöglichkeiten bei der IKK Nord weiter zu verbessern:

  • Fachwirt für Beratung und Verkauf (1 Jahr, Außendienst)
  • Krankenkassenfachwirt (KKFW, ca. 1 Jahr, unteres Management)
  • Krankenkassenbetriebswirt (insgesamt ca. 3 Jahre, mittleres/oberes Management)

Weitere Ausbildungsberufe

Die IKK Nord bietet Ausbildungsplätze auf höchstem Niveau mit attraktiven Konditionen. Auch für kaufmännische Ausbildungsberufe bietet die IKK Nord einen Einstieg mit einer zukunftssicheren Perspektive.

Ausbildungsinformationen zum Download
Sozialversicherungsfachangestellte/r - Fachrichtung
allgemeine Krankenversicherung
Download
Kauffrau / Kaufmann für BüromanagementDownload

Fragen zur Bewerbung oder der Ausbildung?

Für Fragen zur Ausbildung bei der IKK Nord oder der Bewerbung können Sie das dafür bereitgestellte Kontaktformular nutzen.

Kontaktformular Ausbildung

IKK Nord als Arbeitgeber

Sie suchen eine Tätigkeit in der gesetzlichen Krankenversicherung? Vielleicht kann Ihnen die IKK Nord eine interessante Aufgabe anbieten. Die IKK Nord bietet Vollzeit- und Teilzeitstellen sowie Praktika an. Klicken Sie auf den Link am Ende um mehr über die IKK Nord als Arbeitgeber zu erfahren.

Stellenangebote der IKK Nord

Webcode: TS0001