Guthaben

Guthaben. Gut leben.

Familie am Strand - Fotohinweis: © PantherMedia / Graham Oliver

Dem Norden geht’s gut

Mit 350 Euro für Ihre Gesundheit jedes Jahr.

Eine aktive und gesunde Lebensweise ist der Schlüssel zum eigenen Wohlbefinden. Mit dem umfangreichen IKK Nord-Guthaben können die Kunden der IKK Nord und ihre familienversicherten Angehörigen aus einem breiten Leistungsangebot wählen. Besonders gut gefüllt ist das Guthaben-Konto auch für junge Leute. Also seien Sie einfach klüger und checken Sie Ihren persönlichen Mehrwert!

Jedem IKK Nord-Mitglied und jedem mitversicherten Familienangehörigen steht ein jährliches Budget von bis zu 350 Euro zur Verfügung. Entscheiden Sie selbst, wie Sie Ihr persönliches IKK Nord-Guthaben nutzen wollen, z.B. für Osteopathie, Reiseschutzimpfungen oder erweiterte Schwangerschaftsvorsorge. Dieses Plus an Leistungen bedeutet für unsere Mitglieder keine zusätzlichen Kosten, denn alle wählbaren Leistungen aus dem IKK Nord-Guthaben-Konto sind inklusive. Dieses Zusatzangebot geht weit über den Rahmen der gesetzlichen Leistungen hinaus.

Mehrleistungen im Überblick

Prävention

  • Impfungen bis zu 350,00 Euro. mehr

Osteopathie

  • 4 Sitzungen pro Kalenderjahr für Kinder und Erwachsene bei einem approbierten Arzt, Heilpraktiker oder Physiotherapeuten mit einer Zusatzausbildung zum Osteopathen bis zu 150 Euro. mehr

Schwangerschaftsvorsorge

  • Erweiterte Vorsorge für Schwangere (z.B. Triple-Test, Toxoplasmosetest, Nackenfaltenmessung) bis zu 100 Euro. mehr
  • Hebammen-Rufbereitschaft bis zu 250 Euro. mehr

Zahnbehandlung

  • Fissurenversiegelung für Kinder und Jugendliche bis zu 50 Euro. mehr
  • Glattflächenversiegelung für Kinder und Jugendliche bis zu 50 Euro. mehr

So funktioniert's

So nutzen Sie das IKK-Nord-Guthaben

1. Überblick verschaffen und Auswahl treffen

  • Sie suchen sich aus den über das Guthaben finanzierbaren Leistungen die für Sie passenden aus, jährlich bis zu einem Gesamtwert von 350 Euro.
  • Sie entscheiden selbst, welche Mehrleistung Sie aus dem 350-Euro-Guthaben nutzen möchten. Jedes Kalenderjahr neu.

2. Gesundheitsangebote in Anspruch nehmen

  • Sie haben alle erforderlichen Unterlagen zusammen, nehmen die Leistung in Anspruch, zahlen die Rechnung zunächst selbst und lassen sich hierfür eine Quittung oder Zahlungsbeleg ausstellen.

3. Erstattung bei der IKK Nord anfordern

  • Sie reichen formlos die Rechnungen und Zahlungsnachweise zusammen mit der ärztlichen Verordnung unter Nennung Ihrer Bankverbindung ein und die IKK Nord erstattet Ihnen im höchstmöglichen Umfang Ihre Gesundheitsleistung.

4. Mehrleistungen

  • Sofern Sie im aktuellen Kalenderjahr das Guthaben in Höhe von 350 Euro noch nicht ausgeschöpft haben oder ein neues Jahr begonnen hat, steht einer zusätzlichen oder neuen Gesundheitsleistung nichts im Weg. Nutzen Sie unser jährliches Guthaben und starten Sie einfach wieder neu.

Wichtig: Das Budget des IKK Nord-Guthabenkontos steht Ihnen in voller Höhe auch zur Verfügung, wenn Sie im Laufe des Jahres zu uns wechseln. Bleibt innerhalb eines Jahres ein Restguthaben übrig, können Sie dieses nicht ins neue Jahr übertragen. Eine Barauszahlung ist ebenfalls nicht möglich. 

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre gewünschte Leistung über das Guthaben finanziert werden kann? Oder wie hoch Ihr aktuelles Guthaben ist? Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern, z.B. über das IKK Nord-Kontaktformular.

Fotohinweis: © PantherMedia / Graham Oliver

X

Nutzungshinweise

Nikk ist der neue Chatbot der IKK Nord, er beantwortet Ihre Fragen und steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und ist stetig in Entwicklung. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten sind daher nicht rechtsverbindlich, sie dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung der IKK Nord.

Bitte beachte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.


Diesen Hinweis schließen
Diesen Hinweis schließen