Detailansicht

Die IKK Nord öffnet ihre Servicecenter

| Pressemitteilungen 

Ab dem 11.5.2020 sind wieder Termine zu einer persönlichen Beratung möglich – Sprechzeiten werden ausgedehnt.

Ab dem 11.5.2020 bietet die IKK Nord wieder ihre persönliche Beratung in den Servicecentern nach Vereinbarung an. Im Geschäftsablauf sind wegen der Corona-Pandemie einige Hygieneregeln zu beachten.

"Wir haben verschiedene praktische Maßnahmen getroffen, die den Gesundheitsschutz unserer Versicherten und Kundenberater gewährleisten", so IKK Nord-Vorstand Ralf Hermes. So werde beispielsweise das Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes zwingend erforderlich sein. Auch können je nach Größe des Servicecenters nicht alle Kunden zur gleichen Zeit beraten werden.

Die persönliche Beratung kann nur nach Terminvereinbarung - telefonisch oder online - erfolgen.

Zudem werden die Sprechzeiten an sechs Standorten ausgedehnt: Versicherte der IKK Nord können die Servicecenter an den Standorten Flensburg, Büdelsdorf, Lübeck, Schwerin, Rostock und Neubrandenburg von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr nach Terminvereinbarung aufsuchen. In allen anderen Servicecentern sind Termine von Montag bis Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr möglich.

Presseinformation zum Download.

Zurück
X

Nutzungshinweise

Nikk ist der neue Chatbot der IKK Nord, er beantwortet Ihre Fragen und steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und ist stetig in Entwicklung. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten sind daher nicht rechtsverbindlich, sie dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung der IKK Nord.

Bitte beachte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.


Diesen Hinweis schließen
Diesen Hinweis schließen