Detailansicht

IKK Nord gibt PIN/PUK-Briefe zum Feldtest medizinischer Anwendungen der eGK in Westfalen-Lippe aus

| News 

Aktuell findet im Bereich der Kassenärztliche Vereinigung (KV) Westfalen-Lippe ein Feldtest statt, der der Erprobung erster medizinischer Anwendungen der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) dient.

Mehr als 70 Praxen, eine Notfalldienstpraxis, 15 Apotheken und ein Krankenhaus nehmen daran teil.

Damit die Versicherten der IKK Nord in dieser Region auch erfolgreich an diesem Feldtest teilnehmen können, werden in dieser Woche die PIN/PUK-Briefe an unsere Versicherten in der Region verschickt. Zusammen mit ihrer eGK können sie dann in der Region Westfalen-Lippe bei teilnehmenden Leistungserbringern die Anwendungen Notfalldatensatz und elektronischer Medikationsplan nutzen.

Weiterführende Informationen:

  • Weitere Informationen zum Feldtest selbst erhalten Sie in der News der Gematik zum Feldtest www.gematik.de.
Zurück
X

Nutzungshinweise

Nikk ist der neue Chatbot der IKK Nord, er beantwortet Ihre Fragen und steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und ist stetig in Entwicklung. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten sind daher nicht rechtsverbindlich, sie dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung der IKK Nord.

Bitte beachte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.


Diesen Hinweis schließen
Diesen Hinweis schließen