Detailansicht

IKK Nord informiert: FAQ des Robert Koch-Instituts zum Coronavirus

| News 

Die aktuellen Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Coronavirus und hat das Robert Koch-Institut für Sie zusammengestellt.

Das Coronavirus hat Deutschland erreicht.

Das Robert Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein. Mit einem Import von einzelnen Fällen nach Deutschland muss gerechnet werden. Auch einzelne Übertragungen in Deutschland sind möglich. Die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland durch die neue Atemwegserkrankung aus China bleibt derzeit weiterhin gering.‎ Diese Einschätzung kann sich kurzfristig durch neue Erkenntnisse ändern.

Was sind Coronaviren, was hat ihren Ausbruch verursacht und wie ist die aktuelle Situation, welche Symptome werden durch die Viren ausgelöst und wie kann ich man sich vor einer Ansteckung schützen?


Weiterführende Informationen:

  • Die aktuellen Antworten auf diese und viele weitere häufig gestellte Fragen (FAQ) finden Sie sind unter www.rki.de/ncov.
Zurück
X

Nutzungshinweise

Nikk ist der neue Chatbot der IKK Nord, er beantwortet Ihre Fragen und steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und ist stetig in Entwicklung. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten sind daher nicht rechtsverbindlich, sie dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung der IKK Nord.

Bitte beachte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.


Diesen Hinweis schließen
Diesen Hinweis schließen