Detailansicht

Wer lächelt gewinnt – bis zu 100 Euro für Professionelle Zahnreinigung (PZR) im Jahr

| Pressemitteilungen 

Versicherte der IKK Nord können sich seit Januar die Kosten für diese prophylaktische Maßnahme erstatten lassen - die IKK Nord übernimmt bis zu 100 Euro p.a.

Eine professionelle Zahnreinigung (PZR), die im Schnitt einmal im Jahr durchgeführt wird, ist keine Kassenleistung. Gleichwohl können sich Versicherte der IKK Nord seit Januar die Kosten für diese prophylaktische Maßnahme erstatten lassen - die IKK Nord übernimmt bis zu 100 Euro p.a.

Für Kassenvorstand Ralf Hermes ist es wichtig, diese Zusatzleistung mit wenig Aufwand für den Versicherten anbieten zu können. Am Rande einer Veranstaltung in der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern äußert er zum Thema: "Wir wollen dazu beitragen, dass unsere Kundinnen und Kunden neben den kosmetischen Vorteilen einer PZR mehr für ihre eigene Gesundheit tun können. Eine PZR kann unterstützen."

Hintergrund: Häusliche Mundhygiene und gesunde Ernährung reichen oftmals nicht aus, um Karies und Zahnfleischentzündungen effektiv zu bekämpfen. Bei der PZR handelt es sich um eine Intensivreinigung, die mit Spezialinstrumenten von fachkundigen Personen durchgeführt wird. Neben Zahnärztinnen und Zahnärzten dürfen auch geschulte Prophylaxeassistenten oder Dentalhygieniker die professionelle Zahnreinigung vornehmen. Der Fokus einer PZR liegt aber auf der Prophylaxe; hier können Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches, wie Karies und Parodontitis vorgebeugt werden.

Zusätzlich können Versicherte der IKK Nord bis zu 150 Euro im Jahr für weitere professionelle Zahnreinigungen erhalten, wenn sie Teilnehmende am Bonusprogramm sind.

Presseinformation zum Download.

Zurück
X

Nutzungshinweise

Nikk ist der neue Chatbot der IKK Nord, er beantwortet Ihre Fragen und steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und ist stetig in Entwicklung. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten sind daher nicht rechtsverbindlich, sie dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung der IKK Nord.

Bitte beachte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.


Diesen Hinweis schließen
Diesen Hinweis schließen