Fünfte Übung

Fünfte Übung

Die Haltung der Schildkröte steht im YOGA für das Sich-Zurückziehen von der Welt, um im eigenen Inneren Schutz zu finden und die Sinnesorgane und die Gedanken zu beruhigen

  • Kommen Sie auf einer Matte in einen Sitz mit gegrätschten Beinen. Beugen Sie die Beine leicht an, so dass die Fußsohlen zueinander zeigen.
  • Schieben Sie die Arme unter den Beinen durch und versuchen Sie, eine Haltung zu finden, in der Sie die Unterarme am Boden ablegen können.
  • Lassen Sie auch Ihren Kopf sinken und ziehen Sie sich ganz in sich zurück. Atmen Sie tief und ruhig in den Bauchraum.
X

Nutzungshinweise

Nikk ist der neue Chatbot der IKK Nord, er beantwortet Ihre Fragen und steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und ist stetig in Entwicklung. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten sind daher nicht rechtsverbindlich, sie dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung der IKK Nord.

Bitte beachte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.


Diesen Hinweis schließen
Diesen Hinweis schließen