Sommerliche Plagegeister

Sommerliche Plagegeister

 

Bei sommerlichen Temperaturen stehen die Fenster offen und die Mahlzeiten werden häufiger nach draußen verlegt. Da stellen sich meist nach kurzer Zeit Wespen oder Ameisen ein. Wer seinen Tag am Wasser verbringen kann, den plagen auch schon mal Quallen oder Zerkarien. Speziell für Allergiker können sich unangenehme bis lebensgefährliche Situationen ergeben. Was kann man tun, wenn man gestochen oder gebissen wurde? Welche Hausmittel helfen? Und welche vorbeugenden Maßnahmen helfen, in der Nacht ruhig zu schlafen und das Essen im Freien ohne lästige Mitesser genießen zu können? Wir geben Ihnen hier ein paar Tipps zu den am weitesten verbreiteten sommerlichen Plagegeistern - damit Sie Ihren Sommer ohne schmerzende Bisse oder Stiche genießen können.

Informationen und Tipps

Im Folgenden haben wir Ihnen Informationen zu den sommerlichen Plagegeistern wie Wespen, Mücken, Quallen, Zecken und einigen mehr zusammengestellt. Außerdem geben wir Tipps, wie sie sich vor den Plagegeistern schützen können oder was Sie z.B. gegen Stiche tun können.

  • Informationen zu Ameisen, Bremsen (Pferdefliegen), Mücken, Wespen, Bienen, Hummeln und Hornissen sowie allgemeine Ratschläge und Tipps. Informationen
  • Informationen zu Quallen und Zerkarien sowie allgemeine Ratschläge und Tipps. Informationen
  • Informationen zu Zecken sowie allgemeine Ratschläge und Tipps.
  • Außerdem stellen wir Ihnen Informationen zu möglichen Folgekrankheiten eines Zeckenstiches (FSME und Borreliose) bereit. Informationen
X

Nutzungshinweise

Nikk ist der neue Chatbot der IKK Nord, er beantwortet Ihre Fragen und steht Ihnen täglich 24 Stunden zur Verfügung. Der Chatbot befindet sich noch in einer Testphase und ist stetig in Entwicklung. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn noch nicht alles funktioniert. Die Antworten sind daher nicht rechtsverbindlich, sie dienen lediglich der ersten Information. Sie ersetzen nicht die fachliche Beratung der IKK Nord.

Bitte beachte auch unsere Hinweise zum Datenschutz.


Diesen Hinweis schließen
Diesen Hinweis schließen